Meine Coaching - Methoden

Da menschliche Handlungen nur zu 5 Prozent vom bewussten Verstand und die restlichen 95 Prozent vom Unterbewusstsein gesteuert werden, liegt der Schwerpunkt meines Coachings darin, das Unterbewusstsein meiner Klienten neu zu justieren, sodass in sämtlichen Bereichen des Lebens Harmonie einkehren kann.

Emotion Code
Emotionen, die sich im Laufe des Lebens im Körper eingeschlossen haben, können mit dieser Methode befreit werden (siehe auch Beziehungscoaching mit Emotion Code, Herwand)

Systemische Aufstellung mit dem Systembrett
Jeder  Mensch ist Teil eines oder mehrerer Systeme (Partnerschaft, Herkunftsfamilie, berufliches Umfeld). Durch die räumliche Darstellung am System-Brett können unbewusste Dynamiken im System aufgezeigt und Verstrickungen gelöst werden. Mit dieser Methode können familiäre Probleme, berufliche Herausforderungen und gesundheitliche Symptome beleuchtet werden.

Teile-Arbeit
Jeder Mensch hat in seiner Psyche verschiedene Anteile erschaffen, die wie Akteure der eigenen Lebensbühne in den entsprechenden Situationen hervortreten. Wir bemühen uns, den sozial angemessenen Teilen (perfekte berufliche Rolle, perfekter Partner usw.) die Hauptrollen zu überlassen und sperren die Persönlichkeitsanteile, die wir nicht mögen, zB den 'hungrigen Fress-Teil', oder 'das verlassene Kind' in den Keller. In Stresssituationen kommen die ungeliebten Nebendarsteller allerdings auf die Bühne, um sich in all ihren Facetten zu präsentieren. Im Coaching ist es meine Aufgabe, diese Teile aus dem Keller zu befreien und heranwachsen zu lassen, sodass sie dem Alter des Klienten entsprechende Funktionen übernehmen können und nicht mehr wie trotzige Kleinkinder auf sich aufmerksam machen müssen.

Timeline-Therapy
Ein Symptom hat eine oder mehrere Ursache(n) und das Unterbewusstsein weiß genau, wo diese liegt/liegen. Mittels Trance-Induktion ist es möglich, zum Ursprung des Problems vordringen und das Thema dort, wo es entstanden ist zu lösen.